Willkommen...

...auf dem WARGAMER - Case White Fan Blog. Hier bloggen wir alles zum Thema CASE WHITE! Harte Schlachten, coole Screens, taktische Tipps, Tricks und Kniffe, kurzum alles was so bei CASE WHITE von Interesse sein kann. Wir hoffen euch gefällt die Idee genauso wie uns!

Nebenbei kümmern wir uns auch noch um andere nette Wargames die wir so finden und denken, daß sie gefallen könnten - Aber eben nur nebenbei!

Offizieller Trailer von CASE WHITE:

CASE WHITE bietet Dir den 2. Weltkrieg für Deinen Browser. In dem spannenden rundenbasierten Strategiespiel kämpfst Du auf Seiten der Alliierten oder der Deutschen Wehrmacht um den Sieg in Europa. Alleine wirst Du diesen Krieg nicht gewinnen können. Also schließe Dich Deinen Freunden an und folge dem Ruf nach den Waffen.


CASE WHITE from CASE WHITE on Vimeo.

P.S.: Du siehst oben die Soldaten im Logo von weißer Farbe umgeben? Dann nutzt du einen veralteten Internet Explorer! der keine transparenten PNG-Grafiken darstellen kann .If you see white color in the logo your IE is too old, cause it cannot show transparent png graphic images

Clan Banner und Logos

Momentan haben wir nur eine geringe Auswahl an Bannern und Logos, aber ich denke das was wir haben ist schonmal ganz passable und passend! Wer also im Forum bei Case White Flagge zeigen will kann dies nun künftig tun:





Weitere werden noch weiter entworfen. Aber schauen wir erstmal, ob wir auch weitere Motive brauchen! In dem Sinne hoffe ich, daß wir soweit mal gut ausgerüstet sind!

Sonntag, 17. Mai 2009

Zweiter Sieg der Wehrmacht!

Heute früh war es dann soweit. Das Endergebnis der zweiten Runde mit 39251 zu 37243 Siegen für die Wehrmachtler, besiegelt ihren zweiten Sieg in Folge.
Aber wie sagt man so schön: aller guten Dinge sind drei und wir sind gespannt, ob die Alliierten in dieser Runde erfolgreicher sein werden.

Sonntag, 10. Mai 2009

Wichtiges Update

Wichtiges Update:
Eindämmung der Wiederbelebungsfunktion & Grenze nach oben bezüglich Verbandsgrößen

So, in knapp einer Stunde ist es soweit. Durch das neue Update treten 2 bedeutende Änderungen in Kraft: zum einen wird die Wiederbelebungsfunktion auf 4 Coins hochgeschraubt, so dass sie wirklich nur noch in Notfällen aktiviert wird. Zum Anderen wird eine maximale Truppenanzahl pro Verband für Fronteinsätze eingeführt. Die Werte könnt ihr diesem Forenthread entnehmen.

Kommentar:

Artillerie: WM: 450, Allies: 600
Fallschirmspringer: WM: 10000, Allies: 10000
Infantrie: WM: 10000, Allies: 7500
Scharfschützen: WM: 2000, Allies: 1000
Panzer: WM: 750, Allies: 1500

Das muß sich erst mal beweisen, daß es die Kräfte ausgleicht. Ich hätte das nicht begrenzt, sondern dafür gesorgt, daß weiterhin immer nur etwa gleichstarke Gegner aufeinander treffen und bei fehlen eines solchen wird eben einer generiert oder derjenige hat selber Schuld wenn er lange warten muß.... Aber mal sehen...

In meinen Augen ist das nur ein gleichmachen, bei dem sich dann die Leute gegenseitig an die Wand klatschen und darauf hoffen, daß der andere zuerst zusammenbricht. Das ist wie Dark Orbit bei BigPoint, wenn gleiche Schiffe aufeinander prallen....Kurzum ich sehe die Gefahr, wenn diese Aufstellung wirklich die Kräfte ausgleicht im maximalsten Falle, daß die Leute sich einfach nur noch platt machen ohne Strategie, wenn die Grenzen so gesetzt sind, da niemand wirklich einen taktischen Vorteil hat den es wirklich zu überwinden gäbe, was ein Spiel ja erst ausmacht.

Daß wir schon relativ gleiche Kräfteverhältnisse haben zeigt doch der Frontverlauf und die Zahl der gewonnenen Schlachten. Den Letzen Krieg hatten wir noch eindeutig gewonnen jetzt sind wir da tausende Schlachten weit drüber hinaus und haben noch immer keine Entscheidung!

Montag, 27. April 2009

Kampfstatistiken online!

Montag, 27.04.2009, 15:04:22 Uhr:
Und noch ein neues Feature!:
Kampfstatistiken online

Wir haben eine kleine Neuerung für einen guten Start in die Woche. Unter Einstellungen > Statistiken kann man jetzt überprüfen wann man gegen wen angetreten ist. Es werden immer nur die letzten 20 Kämpfe der letzten drei Tage angezeigt.

Quelle: Titel anklicken!

Geschenkte Einheiten für Aktive!!!:

Donnerstag, 23.04.2009, 13:34:08 Uhr:
Geschenkte Einheiten für Aktive!!!:
Übung macht den Meister!

Wir haben uns dazu entschieden die besonders aktiven User von CaseWhite mit geschenkten Einheiten zu belohnen. Alle drei Stunden werden die Fronteinsätze der User gezählt und wer mehr als 5 Fronteinsätze getätigt hat, darf sich über ein kleines Bonuspaket an Einheiten freuen. Sofortkapitulationen werden dabei nicht mitgezählt!

Quelle: Titel anklicken!

Neues Balancing Update

Seit Dienstag, 22.04.2009, 14:32:16 Uhr:
Neues Balancing

Da unsere zuerst festgelegten Werte auf Seiten der Community zu Verständnisproblemen führten, haben wir das Wertesystem nochmal komplett umgestellt, um das Balancing zu gewährleisten und für jedermann verständlich zu machen. Die Kosten der einzelnen Einheiten sind gestiegen, liegt aber daran, dass auch die Produktionsmengen des Lazaretts und der Feldküche erhöht wurden. Ab morgen Mittag gelten dann die neuen Werte, deren Verteilung ihr diesem Link entnehmen könnt.

Quelle: Titel anklicken!

Samstag, 18. April 2009

Updates vom Freitag

Freitag, 17.04.2009, 12:56:31 Uhr:
Update:
Neue Änderungen
  1. Die Fallschirmspringer und die Airborne haben jetzt jeweils 5 Pkte im Angriff und der Defensive .
  2. Eine weitere Änderung gibt es auf Seiten der Alliierten bei der Artillerie. Die Haubitze haben jetzt genauso wie die Acht Achter der Wehrmacht 6 Felder Reichweite in der Schusskraft.

Änderungen am heutigen Update:
Aufgrund von lautstarken Protesten aus den Reihen der Wehrmachtskämpfenden haben wir an unserem heutig gebrachten Update zu dem erweiterten Reichweitenfeld der Haubitze noch eine kleine Änderung vorgenommen. Anstatt 60% hat das sechste Feld der Reichweite der Haubitze jetzt nur noch 50% Schlagkraft.

Kommentar: Ob diese sehr schwache Änderung überhaupt etwas bringt? Ich denke nicht. Dieses Update heute sollte die imba Fallschirmjäger ausgleichen, die Änderungen an der Artillerie hingegen, haben die Haubitze jetzt imba gemacht. das was vorher die Fallschirmjäger für beide Seiten waren, ist nun die Haubitze für eine Seite...Wir können nur auf baldige Änderung hoffen!

Quelle: Titel anklicken!

Donnerstag, 16. April 2009

Herzlichen Glückwunsch!!!:

Die erste Runde geht and die Wehrmacht

Gestern Abend war es dann soweit: die erste Runde bei CaseWhite wurde entschieden und diesmal ging sie glücklich für die Seite der Wehrmacht aus. Wir hoffen die Anhänger der Alliierten fühlen sich dadurch nur noch mehr angespornt die Wehrmachtler in einer würdigen Revanche herauszufordern.

Quelle: Titel anklicken!

Mittwoch, 15. April 2009

Neues Update!

Update:
Es gibt drei Änderungen innerhalb von CASE WHITE:
  1. Ab sofort können Offiziere auch mit Geld erworben und wiederbelebt werden.
  2. Der Premiumaccount kostet ab sofort statt 8 COINs jetzt nur noch 4 COINs (Der 3 Monatsaccount ist analog günstiger)
  3. Die Werte der Fallschirmspringen bzw. der Airborne werden Freitagmittag halbiert. Der Schritt ist notwendig geworden um den Aspekt der taktischen Vielfalt wieder mehr in den Focus zu rücken. Die letzten Tage haben gezeigt dass die meisten Gefechte nur noch über die Anzahl der Fallschirmjäger bzw. der Airborne entschieden werden. Dadurch wurde offenbart, dass diese Einheiten aus dem Rahmen des Balancings herausfallen und daher angepasst werden müssen. Die Kosten für die beiden Einheitentypen bleiben gleich.
Quelle: Titel anklicken!

Samstag, 11. April 2009

Interview bei Galaxy News

Wer Interesse hat kann sich bei Galaxy News das Interview mit Boris Zander durchlesen. Eigentlich sollge man doch heute schon soweit sein, sowas als Podcast zu machen, aber naja ich nörgel mal wieder - lol! Viel Neues gibt es nicht und man ist eigentlich eh besser informiert wenn man das Spiel selber spielt und natürlich selber reichlich Werbung macht, denn derzeit fehlt es ja der WM an Gegnern was durchaus lange wartezeiten zur Folge hat. Dennoch ein wahres Wunder wie im Frontverlauf die Allierten da Paroli bieten können? Naja auf jeden Fall ein nettes Kleinod auf dem Weg zum Erfolg. Wie gesagt im Interview gibt es wirklich nichts was neu oder von Bedeutung wäre, außer man zählt den Serverstart in Großbritannien dazu, aber selbst das ist auch nicht wirklich neu, ebensowenig, daß seit Beginn der Open Beta auch die englische version online gegangen ist: http://us.casewhite.com

Mittwoch, 8. April 2009

Clan gegründet

Heute habe ich den Clan Wargamers gegründet bei CASEWHITE mit dem Kürzel [WAR]. Ich denke wir werden ein netter und angesehender Clan ist es ja ein nettes und kleines und vor allem schönes Spiel und im Team macht es bekanntlich mehr Spaß! Der Text der Einladung zum Clan:

Fröhlich und voller Stolz darf ich verkünden, daß der WehrmachtsClan Wargamers mit dem Clankürzel WAR gegründet wurde! Wer außer mir auch noch Lust und Laune hat dem Kriegsspiel aus Fun zu fröhnen und Spaß dabei hat hier ein bisschen Casual-Krieg zu spielen ist herzlich im Clan willkommen.

Also überlegt nicht lange, laßt uns jemanden in Schutt und Asche legen!

Freitag, 3. April 2009

Es rührt sich was bei SEAL

Mit CASE WHITE, Desert Blitz oder Mission Cobra beweist SEAL ein weiteres Mal, daß man nicht nur versucht sich von den Spielen auf den Markt abzuheben, sondern daß man auch der eigenen Vergangenheit den Kampf ansagt. Der allgemeine Eindruck, daß die Produkte stets immer nur ein Spiel mit verschiedenen Namen und Grafiken seien, wird vollends mit den neuen Produkten zu Grabe getragen. Endlich stehen neue Spieletitel vor der Tür die anders und wirklich gut sind: SEAL hat gelernt und wir wünschen uns noch eine Menge Spaß und viele gute neue Games vor allem im Kampfsektor. Mit CASE WHITE hat SEAL endlich den nötigen Schritt getan, von einfachen Aufbaugames weg zu taktischen Wargames im Geiste von Panzer General und Konsorten. Man mag fast schon die Panzerliga untergehen sehen, wenn dort nicht Spieleenthusiasten wären, die noch heute ihre Spielestände sich via Email zusenden. Endlich stehen wir am Beginn eines völlig neuen Anfangs was Browser Games betrifft. Quake, Free Realms, Gilfor's Tale oder CASE WHITE das sind Titel einer neuen Generation von Spielen, bei denen BigPoint mit Deepolis einpacken kann, da es zusehr an Dark Orbit meets Seafight erinnert. BigPoint kapselt sich ein, während andere vielsprechende Spieleschmieden wie Sealmedia neue Wege beschreiten. CASE WHITE wird auf alle Fälle ein geiler Titel!

Donnerstag, 2. April 2009

CASE WHITE FAN BLOG TWITTER

Allgemein ist es ja schon eine interessante Sache, doch scheinen die meisten Applikationen auch nicht immer und wirklich einwandfrei bei Twitter zu funktionieren, an sich ist es ja ein interessantes Medium was sich uns mit Twitter offenbart, aber manchmal fasse ich mir selbst an den Kopf wenn ich sehe, daß mehrere Twitteraccounts, komplett unterschiedliche Interfaces aufweisen. Aktuell kann ein Twitteraccount keine implementierte Twitter-Suche haben, dann kann ein Twitteraccount die Suche in der oberen Leiste integriert haben, oder in der Sidebar. Zudem kommen da noch gewisse Anpassungsprobleme, die ich ebenso derzeit als störend erachte. Wie gesagt Twitter hat eine Menge Potential aber wie sich das nutzen lässt ist bisher noch nicht wirklich vollends ausgeforscht und scheinbar auch von den Machern von Twitter wohl noch nicht! Als weiteres wäre zum Beispiel zu nennen, daß selbst twt.fm nicht wirklich einwandfrei funktioniert und nur all zu gerne mal die Musiklinks nicht ins Twitter-Formular übernommen werden. Man merkt Twitter steht immer noch am Anfang. Trotzdem gibt es dank uns den CASE WHITE FAN BLOG TWITTER!!! Wo ihr immer auf dem Laufenden gehalten werdet!